DiSG® und das Enneagramm Persönlichkeitsmodell - DiSG Modell
Erkennen Sie Menschen!
Rufen Sie uns an: +49 221 99 555 10 33

DiSG® und das Enneagramm Persönlichkeitsmodell

DiSG® und das Enneagramm Persönlichkeitsmodell

DiSG® und das Enneagramm

Das DiSG® Modell unterscheidet vier verschiedene Verhaltenspräferenzen und Vorlieben bei Personen. Wir haben die Direkten, die sozial Initiativen, die Stetigen und die Gewissenhaften. Viele Menschen bewegen sich sehr gut in einem Typbereich, andere wiederum weisen eine Mischung auf.

DiSG - D-PersönlichkeitDie Gruppe der direkten Menschen ist stark motiviert durch das Erreichen von Zielen. In ihrer Kommunikation sind sie sehr direkt, sie lieben neue Abenteuer und Projekte. Sie sind sehr entscheidungsfreudig und suchen den Wettbewerb.

DiSG - i-PersönlichkeitDie Initiativen lieben die Gesellschaft von Menschen, bewegen sich sehr gerne in neuen „Räumen“ und sind kontaktfreudig im Umgang mit Menschen. Stets haben sie einen lockeren Spruch oder eine kleine Anmerkung parat. In Unternehmen agieren sie oft als Netzwerker und tauschen gerne ihre Erfahrungen aus.

Die stetigen Personen sind sehr wertschätzend und schaffen eine harmonische Atmosphäre im Unternehmen. Sie agieren hilfsbereit im Umgang mit ihren Kollegen und investieren sehr gerne in langfristige Geschäftsbeziehungen.

Die Gruppe der Gewissenhaften fokussiert sich gerne auf Zahlen, Daten und Fakten. Sie sind diplomatisch, strukturiert und hungrig nach Wissen. Sie mögen in ihrer Arbeit Standards, Checklisten und eine systematische Vorgehensweise. Ihre persönliche Art ist beobachtend und ihre Vorgehensweise logisch.

Ziel von DiSG® ist es, meinen eigenen Typ kennenzulernen und mein Gegenüber einzuschätzen, damit die Kommunikation untereinander harmonischer, toleranter und ergebnisorientierter wird.

Das Enneagramm setzt sehr stark bei mir selbst an: Wo ist mein Heimatstandort? Welcher Typ bin ich? Die drei großen Persönlichkeitsgebiete sind rationale Kopf(menschen), instinktive Bauch(menschen) und emotionale Herz(menschen). Sie werden wiederum gerne jeweils mit drei Untertypen beschrieben.

Generell unterscheidet man 9 Persönlichkeitstypen:

Kopfmenschen:

Optimisten: Sie gehen mit viel Lebensfreude an Situationen und Projekte heran. Ihre Risiko- Bereitschaft und Initiative begeistert oft das Umfeld und bringt positive Energie in den Raum. Skeptiker sind sehr pflichtbewusst und verlässlich. Sie suchen oft die Klarheit in Aussagen, oder verfolgen oft klare Pläne oder Hierarchien. Beobachter analysieren gerne und haben die Übersicht, oft muss man sie aus der Reserve locken, damit sie ihre Eindrücke mit uns teilen.

Bauchtypen:

Der Perfektionist hat hohe Erwartungen an sich selbst und seine Umwelt. Alles muss sehr perfekt sein, z.B. jede Tabelle stimmen, jedes Meeting pünktlich beginnen, jede Aufgabe sollte durch ihn kontrolliert werden. Der Vermittler liebt die Harmonie und das emphatische Miteinander. Er hat ausgleichende Qualitäten und arbeitet gerne im Team. Der starke Führer arbeitet gerne an innovativen und wegweisenden Projekten, zudem verfolgt er oft klar seine Ziele und mag den Wettbewerb. Er steigt in den Ring und will siegen!

Herztypen

Der Helfer: Er mag es, Menschen zu unterstützen und ihnen zuzuarbeiten, er hilft Dir abends noch die Präsentation fertig zu machen.
Die nächste Gruppe ist der Typ: Dynamiker oder Macher: Sie arbeiten auf Hochtouren, oft getrieben und mit enormem Schwung, jetzt bedeutet gestern und er ist sehr sichtbar. (In Köln sagen wir: Der Prinz (Karneval) kommt!)

Dann haben wir noch den Individualisten, jemand der kreativ und unkonventionell durchs Leben geht. Er landet immer wieder auf den Füßen und inspiriert andere mit seinen Ideen und Sichtweisen.

Wenn wir diese Typen jetzt auf unser DiSG® Modell übertragen, so geschieht eine Durchmischung:

Bei Fragen und Wünschen zum  DiSG® Modell sind wir gerne für Sie da!

Bild ChristianeIhre

Christiane Bernecker

DiSG® und das Enneagramm Persönlichkeitsmodell
5,
3 Bewertungen
Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

Anfahrt

Kontakt

YouMagnus AG

Hohenstaufenring 43-45
D-50674 Köln

Tel.: +49 (0)221 – 99 55 510 – 33
Fax: +49 (0)221 – 99 55 510 – 75