Einsatz von DiSG® im Coaching
Erkennen Sie Menschen!
Rufen Sie uns an: +49 221 99 555 10 33

Einsatz von DiSG® im Coaching

Einsatz von DiSG® im Coaching

Das Coaching mit Persönlichkeitsmodellen

DiSG CoachingPersönlichkeitstests sind in Mode. Dabei sprechen wir hierbei nicht über „Welcher Pony-Typ bist Du?“ oder „Welcher Beziehungstyp bin ich?“ sondern über handfeste Methoden, die immer öfter den Einsatz in den Berufsalltag finden. Die Einsatzgebiete variieren hier in den Bereichen Personalauswahl und Personalentwicklung. Gerade im letzteren Bereich und insbesondere im Coaching, also der Weiterbildung im Vieraugengespräch, dienen Persönlichkeitstests als probates Mittel um Stärken und Schwächen im Bereich der Soft-Skill-Kompetenzen transparent darzulegen. Auch das Persönlichkeitsmodell DiSG® eignet sich hervorragend für diese Einsatzgebiet. Gerade das neue Profil DiSG® Work of Leaders erfreut sich großer Beliebtheit im Coachingeinsatz. Vor dem Einsatz gilt es allerdings einige Vorurteile zu entkräften:

  • „Ich fülle nur einen Test aus und das war`s dann.“
  • „Was wird da eigentlich aus Bildchen erstellen gemacht?“
  • „Da macht der Coach doch gar nichts.“

Um diesen Befangenheiten zu begegnen bietet sich ein Blick auf den Ablauf.

Einsatz von DiSG® im Coaching

DiSG Coaching

Zum Vergrößern klicken

1. Beratungsgespräch

  • Zeitaufwand: 20 %
  • Der hohe Aufwand ist nötig, um die Situation des Probanden umfassend zu beurteilen.
  • In einem ersten Gespräch erörtern der DiSG®-Trainer und der Proband die Ziele, die durch das Coaching erreicht werden sollen. Daraufhin schlägt der Coach ein geeignetes DiSG®-Profil vor und erklärt die weitere Vorgehensweise.

2. Zusendung Log-in

  • Zeitaufwand: 5 %
  • Die Abwicklung erfolgt über das Portal EPIC®. Die Daten kann nur der DiSG®-Trainer einsehen.
  • Der Proband erhält per E-Mail die Zugangsdaten für die Online-Erstellung seines persönlichen DiSG®-Profils. Dazu benötigt der Trainer nur den Name und die E-Mail-Adresse des Coachees.

3. Profilerstellung

  • Zeitaufwand: 10 %
  • Die Zeit für das Erstellen der Profile variiert. Im Durchschnitt dauert es circa 15 Minuten.
  • Das Erstellen des Profils erfolgt in aller Ruhe, Gelassenheit und in einer dem Probanden angenehmen Umgebung. So lassen sich ergebnisverzerrende Faktoren wie Stress und Hektik vermeiden.

4. Profilauswertung

  • Zeitaufwand: 15 %
  • Der Dokumentenumfang variiert von Auswertung zu Auswertung. Der Standardbericht DiSG® Workplace umfasst 23 Seiten.
  • Anhand der Antworten erstellt der Trainer ein individuelles DiSG®-Profil als PDF. Dieses Dokument positioniert den Probanden in der vier Faktoren- Matrix von DiSG®. Die Auswertung beschreibt diese Positionierung, welche Auswirkungen die Persönlichkeit auf den beruflichen Alltag besitzt und wie sich das eigene Verhalten optimieren lässt. Der DiSG®-Trainer bereitet schließlich das Dokument für das Coachinggespräch auf und sendet es dem Probanden vor dem Gespräch zu.

5. Coachinggespräch

  • Zeitaufwand: 50 %
  • Da das Coachingespräch den wichtigsten Schritt darstellt, verwenden die Coaches viel Zeit darauf.
  • Den letzten und wichtigsten Schritt im Coachingprozess stellt das eigentliche Feedbackgespräch dar. In diesem arbeiten Coach und Coachee gemeinsam das individuelle Profil durch. Dabei besteht die Kunst und Leistung des Coaches in der Moderation des Gespräches, der Beantwortung von Fragen und dem Geben von Hinweisen und Tipps, um das Erlernte umzusetzen. Über allem schweben immer die im Beratungsgespräch gesteckten Ziele, die es zu erreichen gilt. Falls nötig, vereinbaren beide Seiten ein weiteres Gespräch zur Erfolgskontrolle.

Fazit

Nur 30% des Prozesse entfallen auf administrative Aufgaben und die Durchführung des Profils: Die Coach-Coachee-Beziehung steht immer im Mittelpunkt! DiSG® fungiert als Tool eines ausgebildeten Coaches und dient als Basis für die folgenden Coaching-Tasks.

Freiegestellte Nutzung der Grafik auf Ihren Seiten

Sie finden die Grafik ansprechend? Sie möchten die Grafik für Ihre Akquisition nutzen? Kein Problem, wir stellen Ihnen diese gerne zur Verfügung. Bitte setzen Sie nur einen Hinweis auf das Copyright mit einem Link auf www.disg-modell.de. Vielen Dank!

Download Datei
Einsatz von DiSG® im Coaching
4.4,
17 Bewertungen
Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

Anfahrt

Kontakt

YouMagnus AG

Hohenstaufenring 43-45
D-50674 Köln

Tel.: +49 (0)221 – 99 55 510 – 33
Fax: +49 (0)221 – 99 55 510 – 75